Basilikum, Knoblauch, Pinienkerne, Parmigiano Reggiano, Meersalz und Pfeffer in einen Mixer geben. Nach und nach das Olivenöl hinzufügen, bis alle Zutaten gut vermischt sind.

 

Den Schweinebauch waagerecht in der Mitte einschneiden. Mit dem hausgemachten Pesto füllen. Dann das Fleisch mit etwas Fleischerschnur wie eine Rolle zusammenbinden.

Lassen Sie das Fleisch 3,5 Stunden langsam auf den oberen Teil des Spießes garen. Regelmäßig mit frischem Zitronensaft beträufeln.

Dann wird das Fleisch auf den unteren Teil des Spießes geschoben, bis es außen knusprig ist und die gewünschte Farbe hat.

Bon Appétit!