Einer der Hauptvorteile von OFYR ist, dass das Kochgerät sehr leicht zu reinigen ist. Bei unseren Produkten geht es um Einfachheit und Funktionalität. Die folgenden Schritte können befolgt werden, um die Qualität Ihrer Produkte zu erhalten.

Wie man das Feuer erlischt

Der beste Weg ist, das Feuer von selbst ausbrennen zu lassen. Aus Sicherheitsgründen können die Flammen mit dem Snuffer 100 erstickt werden. Das Feuer erlischt wenn der Snuffer auf die Platte gelegt wird. Das Feuer erlischt nur sehr langsam, wenn der Snuffer auf der Platte gelegt wird, weil es noch immer etwas Sauerstoffversorgung gibt.

IMMER DIE ASCHE ENTFERNEN

Lassen Sie niemals nasse Asche und Blätter in Ihrem OFYR-Kegel zurück.

Reinigung der Kochplatte

Die Kochplatte kann am besten gereinigt werden, wenn sie noch heiß ist. Wenn Sie mit dem Grillen fertig sind, ist es wichtig, mit einem Spatel die Speisereste abzuschaben. Benetzen Sie die Platte mit Öl und kratzen Sie dieses wieder ab. Hartnäckige Flecken lassen sich mit Eiswürfeln und kohlensäurehaltigem Wasser entfernen. Die Essensreste lösen sich leicht. Tragen Sie zum Schluss eine letzte Schicht Öl auf, um die Kochplattenoberfläche und -Seiten vor Korrosion zu schützen.

Die Auflagen

Vor der ersten Benutzung: Reinigen Sie die Arbeitsplatte gründlich mit einem milden Reinigungsmittel. Der Keramikblock kann das ganze Jahr im Freien bleiben, der Holzblock sollte drinnen gelagert werden.